Anke Oxenfarth

Leiterin „Stabsstelle Nachhaltigkeit“ - oekom Verlag

 

Anke Oxenfarth hat ab 2011 im oekom Verlag die Stabsstelle Nachhaltigkeit aufgebaut. Sie berät die Geschäftsführung und verantwortet das Nachhaltigkeitsmanagement des führenden Verlags für Nachhaltigkeitsthemen im deutschsprachigen Raum. Zu ihren Aufgaben gehört es unter anderem, in Zusammenarbeit mit Partner*innen aus der Branche und wissenschaftlichen Einrichtungen, verlagskompatible Strategien für nachhaltiges Wirtschaften zu entwickeln und darüber zu berichten. Sie hat die von BMU und UBA geförderte Initiative „Green Publishing - Neue Umweltstandards für die Verlagsbranche“ entwickelt und federführend koordiniert. Das Umweltzeichen „Blauer Engel für nachhaltige Druckerzeugnisse“ (RAL-UZ 195) ist 2015 aus dieser Initiative entstanden. Anke Oxenfarth wirkt als Multiplikatorin für Nachhaltiges Publizieren nach innen und nach außen.

Termin (vorläufig):

22. März 2023: 14:00 Uhr Vortrag: Nachhaltiges Publizieren