Unsere Referenten für die Pub&Print 2021

 

Dr. Carsten Borchert

Sciflow

Carsten Borchert ist einer der Gründer von SciFlow, einer Software die gemeinsames Arbeiten an Wissenschaftlichen Texten mit mehrerer Autoren ermöglicht und den Schreibprozess optimiert.

Bevor er 2016 SciFlow gründete, arbeitete er unter anderem als IT Vertreibsbeauftragter bei Oracle und bei Bertelsmann als Software Quality Engineer. In den letzten 10 Jahren in der IT-Industrie spezialisierte er sich auf den Vertrieb, Cloud-Lösungen und Vertriebsmodelle für Unternehmen.

Er promovierte zu dem Thema Vertriebsmodelle bei Unternehmenszusammenschlüssen.

 

Walter Pohl

ClimatePartner

Walter Pohl, geb. 1956 in Hanau, ist verheiratet und Vater zweier erwachsener Töchter. Nach seiner Ausbildung in einem Druckereibetrieb kümmerte er sich als Anwendungsberater von Fotosatzsystemen um die Schulung der Nutzer. Dann zog es ihn nach Namibia, wo er in der Hauptstadt Windhoek sieben Jahre lang als Systemspezialist arbeitete. Zurück in Deutschland war er als Produktionsleiter einer Werbeagentur in München tätig. Seit 2012 ist er bei ClimatePartner im Key Account Management für die Bereiche „Paper, Print and Packaging“ (kurz PPP) zuständig und betreut Interessenten und Kunden zum Klimaschutzengagement für die Unternehmen und deren Produkte.

 

Wolfgang Michael Hanke

Inhaber ppps – publishing, print & paper solutions

Die Beratungsfirma ppps – publishing, print & paper solutions, ein Unternehmen für die Druck-, Papier- und Verlagsbranche, gründete Hanke 2015. Zwischenzeitlich führte er von 2016 bis 2018 die Herstellung beim Hatje Cantz Verlag mit den Standorten Berlin und Stuttgart. Zwölf Jahre verantwortete Hanke die Gesamtherstellung der Verlagsgruppe Random House, bei der er auch für das Bertelsmann Umweltteam die Verlagsgruppe vertrat. Zuvor war er u.a. Herstellungsleiter beim Verlag C. H. Beck, Bereichsleiter HC beim S. Fischer Verlag, innerhalb der Ganske Verlagsgruppe beim Hoffmann & Campe Verlag sowie bei der Hüthig Gruppe tätig. Als Dozent unterrichtete er an der Schule des Deutschen Buchhandels in Frankfurt am Main und an verschiedenen Hochschulen, sowie der Akademie des Deutschen Buchhandels. Seine Arbeit wurde u.a. mit der wiederholten Ernennung zum Juror bei der Stiftung Buchkunst für die schönsten Deutschen Bücher und seine gestalterische Arbeit mit der mehrfachen Verleihung des Buchpreises für schönste deutsche Bücher honoriert.