Dana Minnemann

Koordinatorin für Inklusives Publizieren - dzb lesen

 

Dana Minnemann ist Diplom-Ingenieurin (FH) der Verlagsherstellung. Sie arbeitet seit 2020 als Koordinatorin für Inklusives Publizieren am Deutschen Zentrum für barrierefreies Lesen in Leipzig. Zuvor war sie Senior Account Managerin bei einem Verlagsdienstleister ebenso in Leipzig. Im täglichen nationalen und internationalen Austausch unterstützt sie die Buchbranche auf dem Weg in die Barrierefreiheit und sensibilisiert für die Thematik rund um das Barrierefreiheitsstärkungsgesetz (BFSG) ab 2025. Als Sprecherin der Taskforce Barrierefreiheit des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels ist sie mit Expertinnen und Experten der gesamten Wertschöpfungskette Buch vernetzt. Weitere Informationen zum Fachgebiet im dzb lesen: https://www.dzblesen.de/ueber-uns/fachthemen-kooperationen-projekte/inklusives-publizieren.

23. März 2023 | 16:15 Uhr (vorläufig)

Digitale Barrierefreiheit: Was sind barrierefreie E-Books?

 

Unter der Fragestellung „Was sind barrierefreie E-Books?" widmet sich dieser Vortrag dem Thema Barrierefreiheit digitaler Medien. Nach Einführung in Hintergründe und Vorteile sowie Aufzeigen alltäglicher Berührungspunkte in Bezug auf Barrierefreiheit, wird veranschaulicht, wie barrierefreies Lesen überhaupt funktioniert. Neben einer rechtlichen Einordnung und Aufzeigen E-Book-spezifischer Anforderungen, wird der Blick auf die deutsche Buchbranche gelenkt. Tools für die Praxis zum Testen barrierefreier E-Books sowie Hinweise zur Erstellung von Alternativtexten werden abschließend mit auf den Weg gegeben.