Prof. Dr. Thomas Kahlisch

Direktor - dzb lesen

 

Prof. Dr. Thomas Kahlisch ist promovierter Informatiker, Direktor des Deutsches Zentrum für barrierefreies Lesen (dzb lesen), Präsidiumsmitglied des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV), Mitglied im DAISY Consortium, Vorsitzender des Vorstands Mediengemeinschaft für blinde, seh- und lesebehinderte Menschen e. V. (medibus), seit 2013 Honorarprofessor für spezielle Buchwissenschaft an der Universität Leipzig (Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft).

23. März 2023 | 16:15 Uhr (vorläufig)

Digitale Barrierefreiheit: Was sind barrierefreie E-Books?

 

Unter der Fragestellung „Was sind barrierefreie E-Books?" widmet sich dieser Vortrag dem Thema Barrierefreiheit digitaler Medien. Nach Einführung in Hintergründe und Vorteile sowie Aufzeigen alltäglicher Berührungspunkte in Bezug auf Barrierefreiheit, wird veranschaulicht, wie barrierefreies Lesen überhaupt funktioniert. Neben einer rechtlichen Einordnung und Aufzeigen E-Book-spezifischer Anforderungen, wird der Blick auf die deutsche Buchbranche gelenkt. Tools für die Praxis zum Testen barrierefreier E-Books sowie Hinweise zur Erstellung von Alternativtexten werden abschließend mit auf den Weg gegeben.